PofoWiki

Die ultimative Informationsquelle zum ATARI Portfolio

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


software:diy:andere:profan

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
software:diy:andere:profan [22/02/2006 16:02]
uxt angepasst
software:diy:andere:profan [22/02/2006 00:02] (aktuell)
Zeile 761: Zeile 761:
 Das Verzeichnis S wird gelöscht. Enthält es noch Dateien oder Unterverzeichnisse,​ kann es nicht gelöscht werden. Bei erfolgreicher Operation hat %IORESULT den Wert 0. Das Verzeichnis S wird gelöscht. Enthält es noch Dateien oder Unterverzeichnisse,​ kann es nicht gelöscht werden. Bei erfolgreicher Operation hat %IORESULT den Wert 0.
 Sie auch: ChDir MkDir Sie auch: ChDir MkDir
- 
-  *Run S 
-    *S : String - Programmname 
-Das Programm S wird aufgerufen und das aufrufende Profanprogramm beendet. Es können alle Windowsprogramme - auch mit Parametern - aufgerufen werden. 
-Beispiele: 
-  Run "​NOTEPAD HILFE.TXT"​ 
-  Run "​E:​\PROFAN\PROFAN DEMO.RGH"​ 
-  Run "​WRITE"​ 
  
   *Seek #N,A   *Seek #N,A
Zeile 782: Zeile 774:
       *1 - Für die Programmentwicklung:​ Auch Warnungen werden ausgeben, aber das Programm läuft auf Wunsch weiter.       *1 - Für die Programmentwicklung:​ Auch Warnungen werden ausgeben, aber das Programm läuft auf Wunsch weiter.
       *0 - Der Normalzustand:​ Warnungen werden nicht angezeigt. Diesen Errorlevel sollte man bei einem fertigen Programm verwenden.       *0 - Der Normalzustand:​ Warnungen werden nicht angezeigt. Diesen Errorlevel sollte man bei einem fertigen Programm verwenden.
-      *-1 - Fast schon kriminell: Auch Fehlermeldungen werden übergangen. Das kann unter Umständen zu einem Windowsfehler ​oder Absturz des Systemes mit Datenverlust führen.+      *-1 - Fast schon kriminell: Auch Fehlermeldungen werden übergangen. Das kann unter Umständen zu einem DOS-Fehler ​oder Absturz des Systemes mit Datenverlust führen.
 Warnungen treten auf, wenn ein Ausdruck nicht als numerischer Wert zu interpretieren ist oder z.B. eine Bilddatei nicht gefunden wird ... Warnungen treten auf, wenn ein Ausdruck nicht als numerischer Wert zu interpretieren ist oder z.B. eine Bilddatei nicht gefunden wird ...
  
Zeile 796: Zeile 788:
       *$20 = Archiv       *$20 = Archiv
 Werden mehrer Attribute verwandt, so sind sie zu addieren. Werden mehrer Attribute verwandt, so sind sie zu addieren.
- 
-  *Shell S 
-    *#S : String - Programmname 
-Das Programm S wird aufgerufen und das aufrufende Profanprogramm läuft weiter. Es können alle Windowsprogramme - auch mit Parametern - aufgerufen werden. 
-Beispiel: 
-  Shell "​NOTEPAD HILFE.TXT"​ 
-Vergleiche auch: Run 
  
   *StrWidth N   *StrWidth N
software/diy/andere/profan.1140620674.txt.gz · Zuletzt geändert: 22/02/2006 00:02 (Externe Bearbeitung)